Gestalter (m/w/d) gesucht!

Das Arche Noah Projekt ist ein Gemeinschaftsprojekt des Initiativkreises Religionen in Essen (IRE), der Stadt Essen (Kommunales Integrationszentrum Essen) und weiterer Kooperationspartner*innen, die für Toleranz und Respekt zwischen den Religionen und Kulturen in unserer Stadt stehen und zusammenwirken. Träger des Projekts ist das KD 11/13 gGmbH- Zentrum für Kooperation und Inklusion.

Das Arche Noah Fest bildet seit 2013 den Schwerpunkt der Interkulturellen Woche in Essen. Der Beitrag des IRE ist die Förderung des interreligiösen Dialogs, der interkulturellen Begegnung und die Würdigung der Vielfalt der Kulturen und Religionen. Der IRE wirkt gegen Rassismus, Gewalt, Diskriminierung und Hass. Die künstlerische Leitung macht dies in Zusammenarbeit mit dem IRE sichtbar und erlebbar. Das Projekt wird realisiert mit Mitteln der Stadt Essen (Integrationsbudget) und des Landschaftsverbandes Rheinland Köln (Regionale Kulturförderung). Der Höhepunkt der Interkulturellen Woche wird in Essen im KD 11/13 in Altenessen am 25.und 26. September 2021 veranstaltet.

Zu Ihren Aufgaben gehören:

  • Künstlerische und thematische Gestaltung eines Veranstaltungssaals im KD 11/13
  • Entwicklung und Erarbeitung eines Gestaltungskonzepts
  • Enge Zusammenarbeit und Abstimmung mit der künstlerischen Leitung und dem Organisationsteam des Arche Noah Projektes
  • Organisation von benötigten Materialien
  • Fristgerechte Rechnungsstellung

Unsere Anforderungen:

  • Absolvent*innen aus dem künstlerischen und kulturellen Bereich
  • Erfahrungen in der Arbeit der Gestaltung von Räumlichkeiten
  • hohe Organisations- und Teamfähigkeit
  • Motivation, Zuverlässigkeit, Belastbarkeit und Flexibilität
  • Hohe Kommunikationsfähigkeit mit heterogenen Zielgruppen

Bei Interesse richten Sie Ihre Bewerbung (mit Lebenslauf und Referenzen/nur per E-Mail) und mit Ihrer Honorarvorstellung bis zum 25.06.2021 an: KD 11/13 gGmbH – Zentrum für Kooperation und Inklusion, z.Hd: Fatma Al-Sarraj, Arche Noah Projekt Essen (Karl-Denkhaus-Str. 11 – 45329 Essen) – Mail: info@archenoah-essen.de – Internet: www.archenoah-essen.de

von Sonja

am 11. Juni 2021

Ähnliche Artikel:

Konzertankündigung: Aeham Ahmad am 04.09.2021

Konzertankündigung: Aeham Ahmad am 04.09.2021

Der palästinensisch-syrische Pianist Aeham Ahmad spielt am 4. September 2021 im Katakomben-Theater. Der Eintritt ist frei, die Plätze sind begrenzt. Anmeldung per E-Mail unter: info@archenoah-essen.de. Karten werden nach Reihenfolge der Anmeldungen vergeben.

mehr lesen
Moutasm Alyounes: persönliche Geschichte einer Flucht

Moutasm Alyounes: persönliche Geschichte einer Flucht

Moutasm Alyounes ist 23 Jahre alt und kommt aus Raqqa in Syrien. Im Jahr 2015 floh er nach Deutschland. Sechs Jahre später hat Moutasm sein Abitur in der Tasche und ein Buch über seine Lebensgeschichte geschrieben, das in den nächsten Wochen erscheint: „Die Wahrheit aus meiner Sicht“.

mehr lesen