Home Events A voice for humanity and peace

A voice for humanity and peace

Achtung: Dieser Termin wurde verlegt (ursprünglich geplant im Gertrudissaal von St. Gertrud). 

01.10.2021, Einlass ab 18.30 Uhr
Kreuzeskirche, Kreuzeskirchstr. 10, 45127 Essen
Eintritt: frei, es gelten die 3G-Regeln

Kulturabend mit Gedichten und Musik über Vielfalt und Respekt

Ablauf:

18:30 Uhr Einlass
19:00 – 19:05 Uhr: Moderation (Mariam und Leon)
19:05 – 19:10 Uhr: Grußwort von Reinhard Wiesemann, VRZ
19:10 – 19:15 Uhr: Grußwort von Sawsan Yousif, Chaldäische Liga in Deutschland e.V.
19:15 – 19:20 Uhr: Grußwort von Willi Overbeck, Arche Noah Essen
19:20 – 19:25 Uhr: Grußwort von Bürgermeisterin Julia Jacob
19:25 – 19:40 Uhr: Klassische orientalische Musik „vom Euphrat bis zum Rhein“
19:40 – 19:50 Uhr: “Die Rolle der Kunst bei der Bekämpfung von Rassismus” von Hunar Karim, Deutsch-Irakisches Haus für Kunst und Kultur e.V.
19:55 – 20:10 Uhr: Gedichte begleitet vom Oud in türkischer Sprache
20:10 – 20:25 Uhr: Ein Wort zum Thema des Abends von Matti Ismail (Deutsche Übersetzung)
20:25 – 20:40 Uhr: Musik aus dem Balkan
20:45 – 21:00 Uhr: Keyboard und Gesang, DIHaKK auf Arabisch, kurdisch
21:00 Uhr: Schlusswort

Anmeldung erforderlich, bitte per E-Mail an: info@archenoah-essen.de

Eine Kooperationsveranstaltung mit der Chaldäische Liga e.V., RAA-NRW Verein und VielRespektZentrum.

 

Datum

01. Okt 2021
Vorbei!

Uhrzeit

Einlass ab 18.30 Uhr
0:30
Kategorie

Nächste Veranstaltung